Link verschicken   Drucken
 

Workshop Suchtprävention

07.10.2018

10 Schülerinnen und Schüler der Klassen 9/10 haben zu diesem Thema einen Workshop mit Experten der Suchtberatungsstelle des Caritas durchgeführt.(Organisiert durch die Vertrauenslehrer)

 

In Gesprächen und mit anschaulichen Materialien wurden  die Jugendlichen über die gesundheitlichen und sozialen Gefahren von Drogen wie Alkohol, Nikotin und Medikamente informiert.

Weiteres Suchtverhalten wurde ebenso thematisiert.

Mit der „Rauschbrille“ konnten die Teilnehmer die Wirkung von Alkohol auf die Wahrnehmung im Eigenversuch ausprobieren.