+495453331890
Link verschicken   Drucken
 

35 jähriges Dienstjubiläum von Annette Overmeyer

14.10.2020

In der Don-Bosco-Schule hat am 01.10.2020 die Fachlehrerin Annette Overmeyer 

ihr 35 jähriges Dienstjubiläum gefeiert. Mit großem Einsatz und Engagement hat Annette Overmeyer besonders zwei Bereiche in der Don-Bosco-Schule weiterentwickelt. Zum Einen hat sie mit den sogenannten JEKISS Chören ein grundlegendes Element für die musikalische und rhythmische Förderung der Schülerinnen und Schüler geschaffen. Zum Anderen hat sie in den Fördergruppen für die Schülerinnen und Schüler mit komplexer Behinderung das „Basale Theater“ eingeführt. Mit großer Kreativität schafft Annette Overmeyer mit dieser Theaterform Handlungs, Wahrnehmungs- und Erlebnisräume für die Schülerinnen und Schüler, die zu den Aussagen einer Geschichte passen. 

Annette Overmeyer ist ausgebildete Musiktherapeutin. Ihre Begeisterung für musikalische Themen und Projekte hat Einfluss auf das Schulleben und die individuelle Förderung der Schülerinnen und Schüler. In den vergangenen Jahren hat sie begabte Schülerinnen und Schüler in das Spiel der Veeh-Harfe unterwiesen. Die Don-Bosco-Schule weiß das große Engagement von Annette Overmeyer sehr zu schätzen.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: 35 jähriges Dienstjubiläum von Annette Overmeyer