Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Segeltour der Don-Bosco-Schule

21.06.2024

Vom 3. bis 7. Juni 2024 waren 11 Schülerinnen und Schüler der Don-Bosco-Schule auf einer erlebnisreichen Segelreise unterwegs. Die Reise startete im Hafen von Harlingen in Nordholland bei stürmischem Wetter. Mit dem traditionellen Segelschiff "Lauwerszee" und unter Anleitung des erfahrenen Skippers Aart sowie mit Unterstützung der Lehrkräfte segelte die Schülergruppe zu den Wattenmeerinseln Terschelling, Ameland und Schiermonnikoog. Eine ganze Woche lang hatten die Schüler und Schülerinnen jede Menge Spaß zusammen, lernten Neues in einer anderen Umgebung – an Bord, an Land und auf dem Meer. Alle packten tatkräftig mit an, ob beim Segelsetzen und -bergen, beim Steuern, beim Anlegen oder in der Kombüse beim Kochen. Teamwork war gefragt! 

Aber neben der Arbeit kam der Spaß nicht zu kurz: Die Abende wurden mit Gesellschaftsspielen, Partys und einer ausgelassenen Stimmung verbracht. 

Jede Nacht übernachteten sie an einem anderen schönen Ort, mal in einem Hafenstädtchen, mal auf einer Insel. Über die Kanäle Frieslands ging es dann weiter in die hübsche Stadt Leeuwarden. Dort ließ die Gruppe die Reise bei leckerem Essen in einer Pizzeria ausklingen.

 

Bild zur Meldung: Segeltour der Don-Bosco-Schule

Fotoserien


Segeln 2024 (21.06.2024)