Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Heilpädogisches Reiten

Heilpädagogisches Reiten ist eine ganzheitliche und individuelle Fördermaßnahme mit dem Ziel die Entwicklung, das Befinden und das Verhalten des Menschen positiv zu beeinflussen.

 

Es wird in unserer Schule insbesondere den Vorstufen angeboten.

Heilpädagogisches Reiten

Heilpädagogisches Reiten

Die Rahmenbedingungen für die Therapie stellt der Verein „Interessengemeinschaft für therapeutisches Reiten Tecklenburger Land e.V.“ zur Verfügung. Die Schule arbeitet eng mit dem Verein zusammen.

 

Bei den Schüler / innen wird über die enge Beziehung zum Pferd eine außergewöhnlich starke Motivation zur Mitarbeit aufgebaut. Somit eignet sich diese Therapie vor allem für Schüler/innen mit besonders hohem Förderbedarf.

Für die Zeit der Therapie muss der/die Schüler/innen dem Verein aus organisatorischen Gründen beitreten. Neben Spendengeldern werden die Kosten für das heilpädagogische Reiten zum Teil von den Eltern und zum Teil von den Krankenkassen getragen. Für den Zuschuß von den Krankenkassen ist eine Rehasportverordnung des Arztes für den/die Schüler/innen erforderlich. Heilpädagogisches Reiten
   
Heilpädagogisches Reiten Heilpädagogisches Reiten