Link verschicken   Drucken
 

Qualitätsanalyse Nordrhein-Westfalen

Im Schuljahr 2013/2014 fand an der Don-Bosco-Schule die Qualitätsanalyse Nordrhein-Westfalen statt, ein zentrales Instrument zur Entwicklung und Sicherung der Qualität von Schulen in Nordrhein-Westfalen. Zusätzlich wurde die Eigenprägung als katholische Schule in freier Trägerschaft geprüft. Unter Leitung von zwei Qualitätsprüfern der Bezirksregierung Münster und einem Qualitätsprüfer des Generalvikariats des Bistums Münster wurde die Qualitätsanalyse (QA) bei uns durchgeführt.

 

Grundlage für die Bewertung waren neben den Unterrichtsbesuchen (an vier Tagen) Interviews mit allen Berufsgruppen der Schule, Schülerinnen und Schülern und der Schulleitung und die von der Schule eingesandten Unterlagen (Lehrpläne, Konzepte, Förderpläne, Curricula, Protokolle etc.),

Die Schule erhielt nach einem Monat einen ausführlichen Bericht, indem die Ergebnisse vorgestellt wurden.

 

Die Eindrücke und Ergebnisse dieser Qualitätsprüfung sind insgesamt überdurchschnittlich gut:

  • Die gegenseitige Wertschätzung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Schülerinnen Schüler, Eltern und Lehrpersonen,
  • die gute Organisation in der Schule,
  • die Angebotsvielfalt der Schule,
  • das hohe Engagement aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einem christlich geprägten Lebensraum

sind einige der Bereiche, bei denen die Schule die bestmögliche Beurteilung erhalten hat.

 

Dieses sehr gute Ergebnis ist durch die kontinuierliche Arbeit aller an unserer Schule Beteiligten zustande gekommen.

 

Wir werden weiter diesen Standard der Unterrichtsentwicklung und unsere schulische Qualität voran treiben , um allen Schülerinnen und Schülern die bestmögliche Förderung zu ermöglichen.